Märchen-Lesebibliotheken

Mit den Märchen-Lesebibliotheken kann die Mutabor Märchenstiftung die grosse Fülle der Märchenliteratur aufzeigen. Über 5000 Bücher sind mittlerweile in einer digitalen Datenbank erfasst und stehen an unterschiedlichen Standorten zur Verfügung. Nehmen Sie sich Zeit und tauchen Sie ein in die Welt der Märchenbücher! In jedem Buch sind mindestens 20 Märchen enthalten. Das bedeutet, dass sich in einer Märchen-Lesebibliothek mit 500 Büchern über 10’000 überlieferte Märchen, Sagen und Legenden entdecken lassen.

Die Märchen-Lesebibliotheken
Förderung und Bücherlegate
Kontakt 

Die Märchen-Lesebibliotheken

Die Märchen-Lesebibliotheken haben unterschiedliche räumliche Bedingungen – es sind märchenhafte Orte, von Erzählenden ins Leben gerufen und liebevoll betreut. Hier finden Märchenfreunde seltene Sammlungen und Fachliteratur zum Thema Märchen und damit die Möglichkeit zum Lesen und Forschen, Material für Diplomarbeiten und Austausch unter Märcheninteressierten. Über die Büchersuche erhalten Sie einen Überblick, welches Buch wo steht. In unermüdlicher Arbeit wurden die Inhaltsverzeichnisse der meisten Bücher eingelesen. Dadurch können Sie nach Märchentiteln oder nach Artikeln in der Zeitschrift Märchenforum suchen.  Wer möchte, kann auch gezielt nach Publikationen zum Schweizer Märchenschatz suchen. Hier geht es zur Büchersuche.

Öffnungszeiten
Die meisten Märchen-Lesebibliotheken sind nach persönlicher Vereinbarung oder während der Veranstaltungen geöffnet.
  Diese beiden Zeichen zeigen Ihnen an, ob Sie in der Märchen-Lesebibliothek auch eine Verpflegung erhalten oder übernachten können.

Märchen-Wanderungen
In Zusammenarbeit mit den Märchen-Lesebibliotheken ist eine Broschüre mit Wandervorschlägen und Märchen aus dem Schweizer Märchenschatz entstanden. Bei jeder Märchen-Lesebibliothek finden Sie eine Hinweistafel mit einem Märchen, einer Wanderbeschreibung und einer Wanderkarte. 

Förderung und Legate zu Gunsten der Märchen-Lesebibliotheken
Haben Sie eine gut sortierte Märchenbibliothek, die Sie in guten Händen wissen möchten, oder würden Sie gerne das Projekt Märchen-Lesebibliotheken unterstützen? Hier können Sie sich weiter informieren.

Haben Sie Fragen? 

Antoinette Hitzinger
hitzingerbiel@bluewin.ch
Tel. 0041 (0)32 345 15 60