Castelerreiter am Hasliacker - Sage

Castelerreiter am Hasliacker

Land: Schweiz
Region:
Kategorie: Sage

Der Hasliacker, auch Maienacher geheissen, gehört nunmehr in den Dorfbann von Schinznach. Es ist dorten ein stets nasses und kothiges Plätzchen, das als versegnet gilt. In gewissen Zeiten kommt vom Schlosse Castelen her bis zu diesem Platze ein Reiter auf weissem Rosse.

Band 1, Quelle: Ernst L. Rochholz, Schweizer Sagen aus dem Aargau, Band 1 Aarau, 1856, Seite 196

Eingelesen von der Mutabor Märchenstiftung auf www.maerchen.ch