Spenden & Legate - Märchen fördern | Märchenstiftung

Spenden/Gönnerbeiträge

Mit einer Spende unterstützen Sie den Erhalt regionaler Erzählkultur und Schweizer Märchen und Sagen. Nach Wunsch können Sie ihre Spende einem einzelnen Projekt zuweisen. Die Stiftung hat gemeinnützigen Charakter und arbeitet nicht gewinnorientiert. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!
Spenden über PayPal

Spenden für Sterntaler


Mit dem Projekt Sterntaler fördern wir das Erzählen für pflegebedürftige Menschen in Institutionen oder zu Hause. Unsere professionellen MärchenerzählerInnen bringen Licht in den Alltag von Kindern, Senioren und Menschen in Pflegesituationen und besuchen Kranke zu Hause.
Mit Ihrer Unterstützung können mehr kranke und einsame Menschen den tröstlichen Besuch einer Märchenerzählerin oder eines Märchenerzählers erhalten.
Mehr über Sterntaler erfahren

Spenden
Spenden über PayPal

Spenden für den Schweizer Märchenschatz

Im Projekt "Schweizer Märchenschatz" werden die fast vergessenen Sagen und Märchen aus der Schweiz der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Über 7'000 Texte konnten bereits erfasst werden. In Zusammenarbeit mit Institutionen, wie dem Freilichtmuseum Ballenberg, wird das Erzählen in der regionalen Mundart gefördert. Mit Ihrer Unterstützung können weitere Texte erfasst und damit bisher fehlende Regionen ergänzt werden.
​​​​Zum Schweizer Märchenschatz

Spenden
Spenden über PayPal

Spenden für "Märchen aus der fernen Heimat"

Um den interkulturellen Dialog zu fördern, werden im Projekt "Märchen aus der fernen Heimat" Märchen aus den Kulturen und Ländern von Menschen veröffentlicht, die als Flüchtlinge in die Schweiz gekommen sind. Die Märchen können helfen, die Vielfalt der Kulturen besser zu verstehen und Gemeinsamkeiten zu erkennen.
Mit Ihrer Unterstützung können wir Märchen in den Ursprungssprachen erfassen lassen, so dass die Texte auch im Deutschunterricht mit Flüchtlingen zum Einsatz kommen können.
Mehr zum Projekt "Märchen aus der fernen Heimat"

Spenden
Spenden über PayPal

Spenden für die Märchen-Lesebibliotheken

Die Märchen-Lesebibliotheken zeigen die immense Vielfalt der Märchenliteratur auf. Mit über 7'000 erfassten Titeln an rund zehn Standorten, werden die Bücher von Erzählenden in öffentlich zugänglichen oder privaten Bibliotheken zur Verfügung gestellt und ermöglichen Suchenden und Forschenden einen Zugang zu über 300'000 Märchentiteln in oft vergriffenen Büchern.
Mit Ihrer Unterstützung kann die Erfassung von Inhaltsverzeichnissen weiter umgesetzt und weitere Standorte realisiert werden.
Mehr zu den Märchen-Lesebibliotheken

Spenden
Spenden über PayPal

Spenden für die Förderung der Erzählkunst

In diesem Projekt setzt sich die Mutabor Märchenstiftung gezielt für die Unterstützung von Anlässen ein, bei denen in der Tradition der Märchenerzähler frei erzählt wird. Anlässe mit freiem Erzählen werden finanziell und werbetechnisch unterstützt, damit auch Veranstaltungen mit kleinem Budget realisiert werden können. 

Mit Ihrer Unterstützung können mehr Erzählanlässe durchgeführt werden, und die Integration des Erzählens in den Alltag kann weiter gefördert werden.
Mehr zur Förderung der Erzählkunst

Spenden
Spenden über PayPal

 

 

 


 

 

 

Meine Angaben

 

Name *
Vorname *
Strasse *
PLZ *
Ort *
Telefon
E-Mail *

Bemerkungen


Kontakt

0041 (0)34 431 51 31
info[at]maerchenstiftung.ch
PC-Konto Nr. 60-342868-1
IBAN: CH23 0900 0000 6034 2868 1